Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte
Kuchen & Torten

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

wenig zucker, mit Dinkelmehl & schnell gemacht…

Diese Tart ist viiiiiiel einfacher gemacht als sie aussieht!!! Das versichere ich euch! 😊 Und natürlich wie immer in einer gesünderen Variante! Mit wenig Zucker! In meinem Fall Kokosblütenzucker. Es gehen auch andere Alternativen zu Haushaltzucker! Ausserdem verwende ich Dinkelmehl und mische es oft halb halb mit Dinkelvollkornmehl! Warum? Weil Vollkornmehl mehr Ballaststoffe enthält und somit länger satt macht und zweitens mehr Mineralstoffe!

Je höher die Typen Anzahl bei Mehl desto mehr Mineralstoffe sind enthalten. Z.B. Dinkelmehl Type 630, Type 1050 und dann kommt Vollkorn! Da gibt es keine Typenanzahl, denn es ist ja das volle Korn! Also alles Gute ist enhalten und wurde nicht herausgesiebt! Da aber Gebäck, das nur aus Vollkornmehl besteht oftmals trocken schmecken kann mache ich eben eine halb halb Mischung! Das ist denke ich ein guter Kompromis. Die niedrigeren Mehltypen machen das Gebäck feiner. Vollkornmehl braucht viel Flüssigkeit zum Quellen. Daher halb halb! ☝

Der Tarte Boden besteht aus einem Mürbeteig, der weniger Fett und Zucker als die klassischen Teige hat. Die Füllung besteht hauptsächlich aus Magerquark und wir nur mit dem Schneebesen glatt gerührt. Einzig und allein die Baisermasse benötigt einen Handmixer oder pure Manneskraft! 😆

Noch gibt es Beeren zu kaufen! Also hopp hopp, zack zack, los geht`s ausprobieren!!😉

Wem Johannisbeeren in der Tarte zu sauer sind, der kann diese gerne ersetzen oder ganz weglassen! Siehe Tipp im Rezept! In diesen gesunden Scones machen sich Johannisbeeren auch ganz toll! Und wenn Du Mürbeteig gerne hast, dann habe ich hier noch was unglaublich leckeres für dich! Das habe ich zum 1. Mal ausprobiert und ich bin begeistert! Einfach nur lecker! 😍

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

Rezept:

für eine 26 cm Springform

Menge | ZutatenZubereitung
Teig:

75 g Dinkelmehl Type 630

75 g Dinkelvollkornmehl

1 KL Backpulver

1 Ei

1 KL Vanilleextrakt

50 g Kokosöl, zimmerwarm

ca. 2 EL kaltes Wasser

 

 

 

 

 

 

 

in eine Schüssel geben, alles miteinander verkneten, in eine mit Backpapier ausgelegte Form drücken, mehrmals mit der Gabel einstechen und im Kühlschrank ruhen lassen.

Füllung:

250 g Magerquark

1 EL Zucker

1 KL Vanilleextrakt

2 Eigelb

20 g Speisestärke=Maizena

50 g Rapsöl

125 g Milch nach Wahl

 

 

 

 

 

 

In eine Schüssel geben und alles mit einem Schneebesen glatt rühren, auf dem Boden verteilen

 

Backen:

10 Min., 180° Grad, Ober- Unterhitze

ca. 100- 200 g Johannisbeerenwaschen, vom Stiel entfernen, abtropfen, auf die Füllung verteilen ODER: Direkt auf die Quarkmasse verteilen.
Backen:

20 Min., 180° Grad, Ober- Unterhitze

Baiser:

2 Eiweiß

1 Prise Salz

2 EL Puderzucker

evtl. 1 EL Kokosraspel

 

in den letzten 10 Min.

steif schlagen,

dazurieseln lassen, auf dem Kuchen wellenförmig verteilen

bestreuen, weitere 5- 10 Min. backen auf oberster Stufe

  • Tipp: Andere Beeren verwenden: Himbeeren, Blaubeeren, usw.
  • Beeren weglassen

Print Friendly, PDF & Email

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

Gesunde Johannisbeer Baiser Tarte

Lasst es euch schmecken! Ich freue mich auf einen Kommentar bzw. Feedback!

Eure Frau Janik

💚🍓

Frau Janik Instagram Folgen

Frau Janik Instagram

Folgt mir auch auf: facebook instagram pinterest

NEWSLETTER
NEWS NEWS NEWS! Die neusten Rezepte zum Ausprobieren in Dein Postfach! 🙂
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
Print Friendly, PDF & Email

probier`s aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On FacebookVisit Us On InstagramCheck Our Feed