Frau Janik Popcorn
Snacks Süsse Naschereien

Popcorn mit Kokosöl & Erdnussmus

Wie im Kino nur besser & gesünder…

Frau Janik Popcorn

 

Wer liebt Popcorn?!? Ich glaube so einige! Im Kino knabbern wir dann nebenbei locker eine ganze Tüte davon weg, die mit viiiiel Butter und Zucker daherkommt! Ich kann das auch sehr gut

In Zeiten von Netflix und Co. kann man sich aber auch ganz einfach Popcorn Zuhause machen und diese sind auch noch viiiel gesünder und können ohne schlechtes Gewissen während Eurer Lieblingsserie oder einem neuem Blockbuster gesnackt werden. Da ich meinem Popcorn noch mehr Geschmack geben wollte als nur Kokosöl habe ich mich für ein Topping mit Erdnussmus entschieden. Mhhmm das schmeckt sooo gut!! 

 

Frau Janik Popcorn

 

Kokosöl (nativ!) ist übrigens ein sehr gesundes Fett! Welches man sogar täglich in kleinen Mengen verzehren sollte. Z.B. beim Braten, Backen, im Kaffee, in Smoothies, im Müsli usw. Infos darüber gibt es ganz viele im Internet. Z.B. hier. Es soll sogar beim Abnehmen helfen. Wichtig ist, dass es „nativ“ ist, das bedeutet, dass es natürlich/unverändert ist. Und weil dieses kalt gepresst wird, sind auch noch alle wertvollen Stoffe enthalten, die Eurem Körper gut tun. Übrigens nicht nur von Innen sondern auch von Außen!!! Deshalb habe ich Zuhause immer ein Glas Kokosöl im Badezimmerschrank stehen, denn man kann es sooo vielseitig verwerwenden z.B. als Haaröl für Glanz und trockene Spitzen, als Gesichtsöl – (übrigens gut gegen Pickel, da es antibakterielle Eigenschaften hat), als Körperöl nach dem Duschen, als Massageöl, als After-Sun oder zur Heilung eines Sonnenbrandes, sogar als Deo, weil es eben antibakteriell und pilzfeindlich wirkt, riecht man den Schweiß nicht mehr sondern sieht ihn nur noch uvm.

Probiert`s mal aus!

 

Frau Janik Popcorn

 

Und ich liebe ja alles mit Kokos auch meine Kokosschale aus dem Baliurlaub, für die ich stur verhandeln musste… Da komme ich grad in Urlaubsstimmung

 

Und los geht`s: Alles was Ihr dazu braucht sind nur diese wenigen Zutaten:

 

Rezept:

für eine große Schüssel

Menge, ZutatenZubereitung
1 EL Kokosöl, nativ
3 Maiskörner
In einen großen Topf geben,
hinzufügen, Deckel drauf!!!, mittlere Hitze einstellen und warten bis alle 3 Maiskörner aufgepoppt sind. Diese dann herausnehmen. Jetzt haben wir die richtige Temperatur!
ca. 100 g Popcornmaiszugeben (soviel bis der Boden des Topfes mit einer Schicht Popcorn bedeckt ist!)
Deckel drauf!!! Und warten bis es aufhört zu knallen,
währenddessen Topping vorbereiten,
dann sofort das Popcorn in eine Schüssel umfüllen! Ansonsten brennt es unten an!!!
Kurz auskühlen lassen, während dessen Topping vorbereiten
Für das Topping:
2 EL Kokosöl, flüssig

1 EL Erdnussussmus (ohne Zucker!)
2 EL Ahornsirup/ Agavendicksaft/ Reissirup/ Kokosblütensirup/ Blütenhonig
evtl. 1 TL Vanilleextrakt
1 Prise Salz

bei kleiner Hitze schmelzen (im Topf oder Mikrowelle) in eine Schüssel füllen,





zufügen, gut vermischen!
über das Popcorn geben und gut vermischen
Tipp:
-andere Nussmuse verwenden
-mehr oder weniger Süße zufügen

Das Popcorn schmeckt frisch am Besten! Luftdicht verpackt schmeckt es auch noch am nächsten Tag.

Lasst es krachen! Und viel Spaß beim nächsten Kinoabend Zuhause!

 

Frau Janik Popcorn

Social Media:
https://www.facebook.com/fraujanik/
https://www.instagram.com/fraujanik/
https://de.pinterest.com/fraujanik/

NEWSLETTER
NEWS NEWS NEWS! Die neusten Rezepte zum Ausprobieren in Dein Postfach! 🙂
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
Print Friendly, PDF & Email

probier`s aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On FacebookVisit Us On InstagramCheck Our Feed