Tassenkuchen
Desserts Kleingebäck, Muffins & Co. Süsse Naschereien

Tassenkuchen für die Mikrowelle | Apfel- Zimt

herbstlicher mug cake, gesund & vegan…

Jetzt wo der Herbst begonnen hat und es langsam kälter wird und früher dunkel habe ich oft noch am Abend Lust auf was Süßes. Und dieser Tassenkuchen ist da gerade perfekt. Denn er ist in ein paar Minuten in der Tasse zusammengemischt und in ca. 1 Minute in der Mikrowelle gebacken. Ausserdem kann man den Tassenkuchen auch schon lauwarm genießen. 😍 So kann man sich bei Kälte gerade auch noch aufwärmen. Auch praktisch, wenn spontan Besuch kommt! 😊

Tassenkuchen

Und was passt besser als Apfel, Zimt und Haselnüsse in die Kalte Jahreszeit? Der Tassenkuchen erinnert ein wenig an Zimtschnecken. Nur eben mit Äpfeln. Aber die finde ich sehr lecker darin, weil sie Frische reinbringen und nochmal Süße und ein wenig Obst hat man dann auch gleich mitgegessen. Ich mag sehr gerne die Apfelsorte Pink Lady, weil die so schön süß und knackig sind und im Kühlschrank nie mehlig werden. 😋

Tassenkuchen

Da der Tassenkuchen ohne Ei auskommt, ist es auch nicht schlimm, wenn es nicht ganz durchgebacken ist. Ansonsten einfach nochmal für ein paar Sekunden in die Mikrowelle stellen.

Wer keine Mikrowelle hat, der kann das auch im Ofen backen. Da beträgt die Backzeit um die 15 Minuten bei 180 Grad je nach Ofen. Füllt den Teig einfach in eine ofenste Form oder in Muffinförmchen. Gebacken wird in der Mikrowelle auf Höchster Stufe ca. 1- 2 Minuten.

Tassenkuchen

Rezept:

für 1 Tasse

 

Zutaten:

1 EL pflanzliche Butter z.B. Alsan oder 1 EL Mandelmus, gestrichen

5 EL pflanzliche Milch z.B. Mandel, Hafermilch

2 TL Kokosblüten- oder Vollrohrzucker

1/4 TL Zimt

3 EL gemahlene Haselnüsse, gehäuft

2 EL Dinkelmehl Type 630, gehäuft

1/4 TL Backpulver

1/2 Apfel

 

Zubereitung:

Butter, Milch in die Tasse geben kurz in der Mikrowelle schmelzen.

In der Zeit den Apfel waschen, klein schneiden.

Zucker, Zimt zugeben, mischen.

Haselnüsse, Mehl, Backpulver zugeben, mischen.

Die Hälfte der Äpfel untermischen.

Anderen Teil oben drauf geben, wenig Zimt und Zucker bestreuen.

Backen: 1-2 Min. auf höchster Stufe (ca. 600 Watt oder mehr)

 

Tipp:

  • Statt Äpfel Birnen, Feigen usw. verwenden
  • Statt Haselnüsse, Mandeln oder Mehl verwenden
  • Statt Butter Mandelmus verwenden

Print Friendly, PDF & Email

Tassenkuchen

Tassenkuchen

Frau Janik Instagram FolgenFrau Janik Instagram

NEWSLETTER
NEWS NEWS NEWS! Die neusten Rezepte zum Ausprobieren in Dein Postfach! 🙂
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
Print Friendly, PDF & Email

probier`s aus!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On FacebookVisit Us On InstagramCheck Our Feed