Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik
Grundrezepte Hauptspeise Vegan Veggi

veganer Parmesan Grundrezept | aus dem Mixer

einfach, würzig & lange haltbar…

veganen Parmesan selber machen ist ganz einfach und man benötigt nur 4 Zutaten und einen Mixer dazu. Ich war ganz begeistert, als ich es das 1. Mal ausprobiert habe!

Super schnell zubereitet und schmeckt lecker würzig! Die Hefeflocken sind speziell in der veganen Ernährung ein Muss. Sie verfeinern die Speisen und schmecken leicht käsig. Sie eignen sich auch zum würzen wie Boullion ungefähr. Mittlerweile gibt es auch verschiedene Anbieter. Bisher hatte ich die Hefeflocken von Erntesegen (*Affiliatelink) Ich werde mal noch andere ausprobieren. Denn ich habe gehört, dass es da wohl Unterschiede gibt im Geschmack. Z.b. ob sie zu stark nach Hefe schmecken. Die Hefelocken bestehen aus inaktiver Hefe, die gewalzt und getrocknet wird. Weil sie hitzeempfindlich ist, sollte man sie nicht mitkochen so habe ich es im Internet gelesen. Es gibt inzwischen herzhafte Hefeflocken und auch süsse Hefeflocken hab ich entdeckt. Herzhafte bestehen zu 100 Prozent aus Hefeflocken, die von Natur aus einen mild-würzigen Geschmack mit einem leichtem Käsearoma haben. Sie passen auch in Dressings, Dips, Saucen, Brotaufstriche, Gemüsegerichte, Kartoffelgerichte uvm.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Hefeflocken gemacht? Welche Sorten habt ihr schon ausprobiert und ist eure liebste?

Freu mich auf eure Ausprobierberichte! :)

Weitere Rezepte wo ihr den Parmesan einsetzen könnt:
Vegane Spaghetti Bolo
One-Pot-Pasta
Blumenkohl Carbonara

veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik

 

veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik

Rezept:

für ein kleines Glas

Menge | ZutatenZubereitung
1 Handvoll Cashewkerne, natur
wenig Salz
wenig Knoblauchpulver
1 EL Hefeflocken
alles in einen Mixbehälter geben und ca. 1-2 Sekunden mixen. Lieber erst kurz und nochmal nachmixen. Bis es aussieht wie Parmesan. Abschmecken und evtl. nachwürzen.
In ein sauberes Glas füllen.
Haltbarkeit: Mehrere Wochen im Kühlschrank
Tipp:
• Knoblauch weglassen

veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und Deinen Daumen hoch auf Youtube!

Danke für Deine Unterstützung! :)

Zeig mir Dein Foto auf Instagram mit @fraujanik & #fraujanik

 

 

 

Mein KochbuchFrau Janik Kochbuch: Gesunde RezeptesammlungNewsletter jetzt abonnieren!  Meine gesunde Einkaufsliste10% Rabatt auf mein Kochbuch erhalten!

 

 

veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik
veganer Parmesan einfach selber machen | Grundrezept aus Cashewkerne | aus dem Mixer Frau Janik

3 Kommentare

  1. Hallo
    Sind Hefe Flocken, Bierhefeflocken oder ist das wieder was anders?
    Was könnte ich alternativ nehmen, wenn keine Hefe Flocken da sind?

    Danke
    Liebe Grüße Steffi

    1. Hallo Steffi
      Ich denke das ist was anderes. Diese Flocken gibt es mittlerweile überall. Einfach mal im Laden nachfragen. Alnatura, rewe, Reformhaus, online
      Ohne die Flocken wird es einfach nur nach Cashew schmecken.
      Lg

  2. Hallo,
    erst wusste ich nicht so recht ob ich dieses Rezept probieren möchte…
    Aber dann dachte ich okay , und ich muss sagen es geht super schnell und schmeckt auch wirklich lecker
    Liebe Grüße Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.