Frau Janik Porridge
Frühstück Müsli / Granola / Porridge

Porridge mit Beeren & Banane

Super cremig, nussig & wärmend…

Was ist eigentlich Porridge? Es ist nichts anderes als „Haferschleim“ klingt jedoch so um einiges schöner. Ich liebe ja ein gesundes und feines Müsli. Als Abwechslung zu meinem Birchermüsli mit selbstgemachtem Granola oder zur Smoothiebowl mache ich mir gerne ein schnelles Porridge. Vor allem im Winter, wenn es kalt ist, esse ich lieber etwas warmes. Im Supermarkt gibt es schon unzählige Porridge-Fertig-Mischungen zu kaufen. Dabei frag ich mich wofür?! Wenn man doch nur Haferflocken und Wasser/ Milch benötigt…

Dieses Porridge ist in 10 Minuten gemacht und schmeckt einfach nur lecker! Durch die zermatschte Banane wird es richtig schön cremig und das Kokos- und Mandel-/Cashewmus verleiht ihm eine nussige Note. Einmal probiert, will man niiiiee mehr darauf verzichten!!  Die Nussmuse kann man in einigen Drogerien (z.B. dm, Müller…) und Supermärkten (Migros Alnatura, Coop Veganz …) kaufen. Achtet bei der Zutatenliste darauf, dass kein Zucker zugefügt wurde.  Ich mache meine Nussmuse/-butter mittlerweile selbst Zuhause, da sie mir so besser schmecken und es viiiiel günstiger ist! Wie das geht, werde ich bald in einem anderem Blogbeitrag erklären.

 

 

Frau Janik Porridge

 

Das Rezept könnt ihr nach eurem Geschmack beliebig abwandeln.  Zutaten weglassen oder austauschen. Ich 💚 alles mit Kokos und mit Kokosmus schmeckt es einfach nur hammermäßig!

Rezept:

für 1 Schüssel/ Person

Menge/ ZutatenZubereitung
ca. 150- 200 ml Wasser
3-4 EL Haferflocken, fein
1 Prise Salz
in einen Topf geben, kurz aufkochen lassen und dann auf kleine Hitze runterschalten, immer dabei bleiben und gut mischen!
1/2- 1 sehr reife Banane
2-3 EL Beeren nach Wahl (z.B. Beerenmix teifgekühlt oder frische)
mit der Gabel in einer Schüssel zerdrücken,
zufügen
evtl. ca. 4- 5 EL Milch oder Pflanzenmilch
evtl. 1 TL Vanilleextrakt
1 EL Kokos-/ Mandel-/Cashewmus
zufügen

-Beeren nach WahlToppings:
-Bananen, in Scheiben (Babybananen sind lecker, da sie sehr süß sind)
-Nussmus (z.B. Mandel-, Cashewmus)
-Kokosraspeln, -chips
-Chiasamen
-Nüsse
-getrocknete Früchte
usw.
mit Toppings nach Wahl dekorieren
Tipp:
- Menge der Flüssigkeit anpassen, je nach Konsistenz. Ist es zu flüssig, einfach mehr Haferflocken zufügen.
- Satt Milch Kokosmilch verwenden

 

Schnell ausprobieren, solange es noch kalt ist!

Und dann Löffel für Löffel genießen!

 

Social Media:
https://www.facebook.com/fraujanik/
https://www.instagram.com/fraujanik/
https://de.pinterest.com/fraujanik/

NEWSLETTER
NEWS NEWS NEWS! Die neusten Rezepte zum Ausprobieren in Dein Postfach! 🙂
Wir hassen Spam. Ihre Email Adresse wird nicht verkauft oder an Drittparteien weitergegeben.
Print Friendly, PDF & Email

probier`s aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Visit Us On PinterestVisit Us On FacebookVisit Us On InstagramCheck Our Feed