Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
Instant Porridge
Müsli / Granola / Porridge Pancakes / Waffeln To Go

Instant Porridge selber machen

 

Schnell, gesund und einfach Frühstücken, wer will das nicht? Da hab ich jetzt was für euch! Instant Porridge! Super einfach gemacht und im Nu ist nun euer Frühstück oder Snack auf dem Tisch! Das selbstgemachte Instantpulver könnt ihr nach belieben anpassen und abändern. Ausserdem Könnt ihr nicht nur leckeren Porridge daraus machen sondern auch Pancakes! Und das super schnell und einfach!
Dieses Instantpulver muss also unbedingt in euren Küchenschrank! Ausserdem ist selber machen echt eine Empfehlung, da ihr das drin habt was ihr gerne mögt und es ist kein zugesetzter Zucker enthalten! Das haben die Produkte im Supermarkt nämlich ganz oft! Und zudem ist es auch noch viiiiel günstiger!

Instant Porridge

Wenn ihr morgens also wenig Zeit habt, dann bereitet ihr euch ganz einfach einen Porridge zu. Instantpulver mit heißem Wasser verrühren und fertig! Perfekt auch im Winter oder kalten Tagen für ein warmes Frühstück! Wer es lieber kalt isst, kein Problem! Einfach kaltes Wasser oder Milch nach Wahl zufügen und etwas länger quellen lassen. Oder über Nacht im Kühlschrank für Over Night Oats! Die könnt ihr euch dann schnappen und mit einem Glas oder Dose dirket in die Arbeit nehmen. Wem das Instantpuler alleine zu langweilig ist, der kann das ganze noch mit frischen Früchten, Beeren, Granola, Joghurt, Nussmus garnieren. Mhmmm sooo lecker!

Instant Porridge

Und wenn ihr mal mehr Zeit zum Frühstücken habt, dan nkönnt ihr euch aus dem Instant Porridge Pulver ganz einfach Pancakes machen! Dazu je 1 Teil Instantpulver mit 1 Teil Flüssigkeit nach Wahl vermischen und etwas Backpulver zugeben. Für 1/2 Tasse Pulver ca. 1 TL Backpulver. Wer keine Leinsamen/ Chiasamen in die Instantmischung zugefügt hat, der muss noch ein Ei oder 1/2 -1 reife Banane zufügen un das ganze im Mixer pürrieren. Denn das ist der Kleber, der die Pancakes zusammenhält! Auch bei diesen veganen Pancakes habe ich die Banane verwendet. Auch Kinder können sich so ganz einfach ihr Frühstück selbst machen. Man könnte auf das Vorratsglas eine kleine Anleitung schreiben, damit sie wissen, wie sie die Pancakes machen müssen. Und nach paar mal Üben kriegen sie das bestimmt ganz alleine hin!.

Also ab in die Küche und euer gesundes Frühstück für die ganze Woche sichern! :-)

Instant Porridge selber machen
Instant Porridge selber machen

Menge | Zutaten

Zubereitung

1 Tasse Haferflocken

1/3 Tasse getrocknete Früchte nach Wahl

1/3 Tasse Nüsse nach Wahl

2 EL Buchweizen

2 EL Leinsamen/ Chiasamen

1-2 TL Macapulver

In einen Mixer geben und ein paar Sekunden mixen

Porridge:

4-5 EL Instantpulver

ausreichend gekochtes Wasser oder Milch nach Wahl

zugeben und quellen lassen. Oder Over Night Oats zubereiten. Kalte Flüssigkeit zugeben und über Nacht in den Kühlschrank stellen

Pancakes

1/2 Tasse Instantpulver

1 TL Backpulver

1/2 Tasse Milch nach Wahl

vermischen, quellen lassen und auf geringer Stufe mit wenig Kokosöl oder ohne Öl in einer beschichteten Bratpfanne backen. Evtl. mit Früchten garnieren.

Extra Tipps

- 1 Ei Zugeben als Kleber statt Leinsamen/ Chiasamen, -Banane statt Ei verwenden und alles pürrieren

Instant Porridge
Instant Porridge

2 Kommentare

  1. [* Shield plugin marked this comment as „trash“. Reason: Failed GASP Bot Filter Test (comment token failure) *]
    Hallo Frau Janik, ich bin begeistert, vielen Dank für die Arbeit, die hier in den Seiten steckt. Ich werde viele Rezepte ausprobieren und meine Küche entrümpeln, besonders den Zucker.
    Was ich nicht verstehe, in diesem Rezept ist Macapulver, warum?
    Liebe Grüße Helga M.

     
    1. Liebe Helga
      Das freut mich riesig zu lesen! Vielen Dank, dass du meine Mühe dahinter siehst! :)
      Macapulver ist ein Superfood, dass ich mal ausprobieren wollte. Aber das ist optional. Geht auch ohne :-)
      GLG

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.