Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik
Kuchen & Torten

Gugelhupf vegan

schnell, locker & vegan…

Dieser Gugelhupf ist schnell und super einfach gemacht! Und für alle die vegan leben oder auf Eier verzichten müssen perfekt! Ruck zuck ist er zusammen gemischt und lässt sich auch in den Zutaten variieren (siehe Tipps) Und er ist in jedem Fall gelingsicher! :)

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Er passt vor allem toll in die Weihnachtszeit durch das Marzipan und das Lebkuchengewürz. Könnt ihr aber gerne nach Belieben anpassen. Zwar gehört dieser Kuchen nicht unbedingt zu den gesündesten auf meinem Blog aber ab und zu kann man sich das mal gönnen ;) und ich hatte gerade Lust einen veganen Gugelhupf auszuprobieren, der schnell gemacht ist und nur wenig aufwendig ist! Ich verwende eine kleine Gugelhupfform die find ich total herzig und das reicht auch aus, wenn man einen kleinen Besuch erwartet oder für eine kleine Familie. Ausserdem ist das in der kleinen Form ganz schnell gebacken. Auch super um einen Kuchen an jemanden zu verschenken alleine für den Transport schon super! :)

Ich muss sagen der Gugelhupf ist suuuper gut geworden! Ich war total überrascht, dass er so gut wurde! Also müsst ihr unbedingt mal ausprobieren!

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Rezept:

für einen Gugelhupf ca. 20 cm Durchmesser

Menge | ZutatenZubereitung
100 g Marzipan
200 ml pflanzliche Milch nach Wahl
3 EL Rapsöl
2 EL Kokosblütenzucker/ Xylit
in einer Schüssel pürieren bis eine einheitliche Masse entsteht
100 g Dinkelmehl Type 630
100 g Mandeln, gemahlen
1 TL Backpulver
1 TL Lebkuchengewürz
wenig Tonkabohne/ Vanille
1 Prise Salz
zugeben, kurz untermischen
50 g dunkle Schokoladegrob hacken, zugeben, kurz unterheben
1 Schuss Mineralwasser mit Kohlensäurezugeben, kurz untermischen
Teig in eine gefettete und bemehlte Gugelhupfform (20 cm Durchmesser) füllen.
Backen:
ca. 180 Grad Umluft ca. 30 Min. backen.
Stäbchenprobe! Achtung: Komlpett in der Form auskühlen lassen!
Tipp:
• Andere Nüsse verwenden z.B. Haselnüsse oder nur Mehl
• Kakaopulver statt Schokolade verwenden für einen Schokokuchen oder Marmorkuchen

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik
Gugelhupf vegan, Weihnachtskuchen,Marzipan, Mandelkuchen, Sandkuchen. Schokokuchen, Marmorkuchen, Rührteig, frau janik

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und Deinen Daumen hoch auf Youtube!

Danke für Deine Unterstützung! :)

Zeig mir Dein Foto auf Instagram mit @fraujanik & #fraujanik

8 Kommentare

  1. Hab den Kuchen gestern gebacken (in einer kleinen Springform – hatte keine Gugelhupf Form) und grade probiert. Er ist zwar speckig geworden, aber das lieb ich. Er schmeckt mega gut! Ist nicht zu süß, die Zartbitter Schoki und die feine Marzipan Note dazu ist das Beste daran :) Sogar mein Mann mag ihn :D Das heißt viel! ;)

    1. Liebe Natascha
      Ohhh coool, das freut mich! Haha jaaa die Männer und Kinder das sind immer harte Nüsse :-D! Hmm speckig ist er bei mir nicht geworden. Wichtig ist, das kurz nur zu mischen und dann ab in die Form damit! Vllt wird es beim nächsten mal besser! Lass es mich geren wissen! Freu mich immer über Feedback! :)
      GLG Manuela

  2. Ein sehr leckerer Kuchen! Mir war er leider ein bisschen zu Lebkuchig, so dass der Marzipangeschmack nicht mehr so markant war (aber bei mir kann es auch nie genug Marzipan sein :D). Der Rest fand genau den Lebkuchengeschmack toll.

  3. Suuuuper leckerer kuchen. Mach ihn nun schon zum 3ten mal in folge das erste mal ganz nach rezept, jedoch als muffins gebacken. Das zweite mal hatte ich keine mandelmilch mehr und hab deshalb kurz mit dem vitamix welche gemacht und dann einfach die mandelmasse, die beim auspressen der milch übrig bleibt, in den teig reingemixt und dafür 20g weniger mehl genommen. wieder in musffinförmchen rein und noch ein marzipankern reingedrückt. War mega
    Heute hab ich etwas mehr marzipan genommen und halb mandel halb reismilch. Ist noch im ofen und duftet wuuuunderbar diesmal in der cakeform.
    Ein nächstes mal will ich noch anstatt marzipan mal vermicelle nehmen könnte geil werden jedenfalls mein momentaner lieblingskuchen danke dafür

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.