Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan
Brotaufstriche- Marmelade & Co. Desserts Snacks

Protein Nutella – Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

 

ohne Proteinpulver, ohne Haushaltszucker & vegan…

Protein Nutella ohne Proteinpulver? Ja das geht! Schmeckt nicht nur sehr lecker sondern ist auch noch viel gesünder als das Original Nutella! Das Schoko Hummus ist ausserdem vegan und total einfach gemacht! Man kann es entwender aufs Brotaufstrich verwenden oder zum Snacken mit Obst. Oder einfach pur löffeln. Müsst ihr unbedingt mal ausprobieren! :)

 Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

 Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

Es sind nur wenige Zutaten, die ihr nach Geschmack auch anpassen könnt. Alles was ihr braucht ist eine gute Küchenmaschine. Wer die Kichererbsen gar nicht mag kann diese auch durch weisse Bohnen oder Kidneybohnen ersetzten. Alles sind Hülsenfrüchte und eignen sich super als pflanzliche Proteinquelle. So haben auch die Kinder sicher mehr Lust Bohnen zu essen :)

Wer lieber eine normale gesunde Nutella zubereiten möchte da habe ich bereits dieses beliebte Nutellarezept auf dem Blog! Und wie man das Haselnussmus  bzw. generell Nussmus selber macht, dass erkläre ich euch hier: Rezept Nussmus.

Wusstet ihr, dass man aus dem Kichererbsenwasser oder Bohnenwasser leckere Desserts zaubern kann? Wie z.b. dieses beerige und fluffige Mousse aus nur 3 Zutaten? Die weiße Bohnenflüssigkeit nennt man Aquafaba und ist perfekt geeignet als veganer Eischnee oder Eiersatz! Also auch überall wo Baiser zum Einsatz kommt oder Eiweiß könnt ihr es super mit Aquafaba ersetzen. Um es schnell und steif aufzuschlagen, ist es von Vorteil, das Aquafaba im Kühlschrank zu kühlen. Kalt geht es einfach viel schneller. Also nie mehr wegschmeissen! ;) In einem Sauberem Glas mit Deckel hält es sich das Aquafaba auch einige Tage. Einfrieren kann man es wohl auch habe ich gelesen. Salz braucht ihr keines mehr zufügen, da es meistens schon der Dose/ Glas zugefügt wurde.

 Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

 Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

 

 

Rezept:

für eine 2 kleine Gläser

Menge | ZutatenZubereitung
1 Dose Kichererbsen (240 g Abtropfgewicht)
Abtropfen, Kichererbsen in Küchenmaschine geben. Kichererbsenwasser = Aquafaba in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren für veganen Eischnee/ Eiersatz (Desserts)
ca. 100 g DattelnDatteln in heißes Wasser einweichen, ca. 10 Min.
zugeben.
ca. 30 g gemahlene Haselnüsse
2- 3 EL Kakaopulver ohne Zucker
2 EL Haselnussmus
wenig Tonkabohne/ Vanille
evtl. mehr Süße z.B. Kokosblütenzucker/ Xylit
zugeben, cremig mixen
Datteleinweichwasser/ pflanzliche Milchnach und nach zugeben bis zur gewünschten Konsistenz
Alles cremig mixen, in die Gläser füllen.
Haltbarkeit: Kühlschrank ca. 1 Woche
Tipp:
• Andere Nüsse verwenden z.B. Mandeln oder Haferflocken verwenden

 Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und Deinen Daumen hoch auf Youtube!

Danke für Deine Unterstützung! :)

Zeig mir Dein Foto auf Instagram mit @fraujanik oder #fraujanik

Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan
Protein Nutella- Schoko Hummus | ohne Proteinpulver & vegan

4 Kommentare

  1. Liebe Frau Janik, ich lieeebe Deine Rezepte. Dieses werde ich bestimmt auch ausprobieren. Außerdem finde ich Deine Fotos sehr schön. Daumen hoch aus Hamburg! Cooler Blog.
    Liebe Grüße, Stefanie

     
  2. Also ich hab es nun ausprobiert und ich muss sagen, dass mir noch zu sehr der Geschmack von den Kichererbsen durchkommt. Ich glaube, dass ich das nächste Mal vielleicht Kidney Bohnen benutzen werden :)

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.