Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik
Grundrezepte Hauptspeise Vegan Veggi

Instant Gemüsebrühe selber machen aus dem Mixer

ohne kochen, ohne Konservierungsstoffe & Zucker…

Die schnellste und gesündeste Instant Gemüsebrühe ist die selbstgemachte aus dem Mixer! Total einfach und super lecker! Und erstaunlich lange haltbar! Wer hätte das gedacht?! Ich nicht! Deshalb musste ich es unbedingt ausprobieren und ich bin begeistert! Ruck zuck ist die Instantgemüsebrühe bzw. Bouillion fertig und immer im Kühlschrank parat zum Einsatz.

Man kann die Instant Gemüsebrühe überall da einsetzen, wo man auch sonst Gemüsebrühe verwenden würde oder auch statt Salz. Also in Suppen, Gemüsepfanne, Currys, Dips, Reis, Risotto, Nudelwasser usw.

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

Bei der Haltbarkeit muss ich noch ein wenig ausprobieren! Ich habe aber gelesen, dass sie mehrere Monate bzw. bis zu einem Jahr haltbar sein soll. Wichtig immer mit einem sauberen Löffel entnehmen. Aber da sie ja so schnell gemacht ist, kann man sie ja ruhig öfter machen.

Natürlich könnt ihr die Gemüsesorten auch austauschen oder eurem Geschmack anpassen. Andere Kräuter hinzufügen usw. Natürlich musste ich auch gleich damit kochen und es schmeckte super lecker! Also eins ist klar, das werde ich ab jetzt immer so machen! Also unbedingt mal ausprobieren! Ich bin gespannt auf euer Feedback!

 

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

Rezept:

Menge | ZutatenZubereitung
1 Packung Suppengemüsewaschen, schälen, grob schneiden, in den Mixer geben und abwiegen wieviel Gramm es sind.
Auf 100 g Gemüse kommen 20 g Salz!
d.h. Zb. 450 g Gemüse : 100 = 4,5 x 20 = 90 g Salz
Salz nach Wahlzugeben
und fein pürieren
in saubere Gläser abfüllen, im Kühlschrank lagern.
Nach Geschmack in Suppen, Risotto, Nudelwasser, Reis, Gemüsepfanne usw. verwenden
Haltbarkeit:
mehrere Monate bis zu einem Jahr
Tipp:
• anderes Gemüse, weitere Kräuter verwenden

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

Die Brühe würde sich übrigens super in dieser Low Carb Blumenkohlcarbonara machen!

Oder in meiner all time favorite One-Pot-Pasta, 

in der schnellen Tofubolognese

oder in dem Pilzquinotto

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

 

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

 

instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik
instant Gemüsebrühe aud dem mixer selber machen, gemüsebouillon selber machen, fraujanik

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und Deinen Daumen hoch auf Youtube!

Danke für Deine Unterstützung! :)

Zeig mir Dein Foto auf Instagram mit @fraujanik & #fraujanik

 

 

Mein KochbuchFrau Janik Kochbuch: Gesunde Rezeptesammlung

8 Kommentare

  1. Hallo Frau Janik,
    das Rezept ist super, vielen Dank dafür.
    Mich interessiert, welches Gerät Sie benutzen, um diese Konsistenz hinzubekommen.
    Ist das ein „normaler“ Standmixer oder ein Hochleistungsmixer? Ich habe zunächst mit dem Universalzerkleinerer (Zauberette) und dann noch mit dem Zauberstab gearbeitet. Der Aufwand war dabei enorm und das Ergebnis gefiel mir am Ende nicht, weil alles recht grob geblieben ist. Ich hätte aber gern eine Art Paste. Daher möchte ich gern wissen, mit welchen Gerätschaften Sie arbeiten :)
    Herzlichen Dank und viele Grüße
    Heidi

  2. Hallo Frau Janik,
    ich kenn das Rezept schon etwas länger und kann mit gutem Gewissen bestätigen das sich das Gemüsesalz sicher 1 Jahr im Kühlschrank hält! Ich nehme immer gern mein eigenes Gemüse aus meinem Garten und geb gleich immer frische Kräuter dazu, was ich hab nicht empfehle ist Zwiebel! Die vertägt sich mit dem Salz nicht.!
    Von der Dosierung hab ich mir mal sagen lassen, empfiehlt sich 1 gestrichen EL für 1L Wasser, aber Geschmecker sind verschieden also wie Sie schon gesagt haben, lieber weniger am Anfang, nachwürzen kann man immer noch.

    LG Eva

    1. Liebe Eva
      Vielen Dank für deinen Kommentar und so viel Input!
      Inwiefern meinst du das mit der Zwiebel, dass diese sich nicht verträgt? Bisher ist bei mir nichts schlecht geworden oder so.
      Glg Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.