Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
knusprige Zucchini Pommes | vegan
Hauptspeise Vegan Veggi

knusprige Zucchini Pommes | vegan

 

Knusprige vegane Zucchini Pommes und das soll schmecken? Ohhhhjaaaa und wie! Ausserdem in meiner Version noch mit extra Protein! Diese Pommes kommen ohne die Fritöse ause und ganz ohne Fett! Sie sind nach belieben vegan und auch glutenfrei. Und wie immer gesund & lecker! Auf dem Foto könnt ihr auch noch grüne Spargel erkennen diese eigenen sich ebenfalls super um daraus Gemüsepommes zu zaubern. Kohlrabi würde auch gut gehen. Die Pommes sind im Nu gemacht und eine echte gesunde Abwechslung zu den klassischen Fritten! Und da ja momentan Spargelsaison ist, müsst ihr das schnell noch ausprobieren! :)

knusprige Zucchini Pommes | vegan

Die grünen Spargel hab ich sehr gerne, da sie erstens schön grün sind und ich grün liebe und zweitens unkpmliziert sind. Man muss nur den unteren Teil ca. 2-3 cm davon abschneiden, denn dieser ist holzig und schmeckt nicht gut! Das Schälen kann man sich sparen im Gegensatz zu ihren weissen Kollegen. Und als Pommes mit Panande machen sie sich richtig gut wie ich finde. Da kann sicher jeder, der Spargel nicht so gerne hat dem ganzen nochmal eine zweite Chance geben ;)

Die Zucchini gibt es ja das ganze Jahr über und zählt zu meinem Lieblingsgemüse sie ist so vielseitig verwendbar! Sogar im Porridge! Wie hier in meinen Zucchinioats! Sie schmeckt neutral und ist super um Volumen zu erzeugen! Auch in meine veggi Pasta verwende ich sie gerne und natürlich als Zoodles vor allem im Sommer, da liebe ich sie.

knusprige Zucchini Pommes | vegan

Zu den Pommes passt natürlich noch ein leckerer Dip. Eigenen würde sich Hummus, Guakamole oder dieser super leckere Cashewdip! Der ist mein absoluter Favorit so schnell gemacht und so lecker! Wenn ich mir ein ganzen Blech davon mache, dann reichen mir nur die Pommes ganz alleine. Ansonsten passt noch ein bunter Salat dazu oder alles was ihr sonst auch zu Pommes kombinieren würdet :)

Im Video zeige ich euch zwei Varianten, wie ihr die Pommes panieren könnt! Ich wünsch euch viel Spaß beim Ausprobieren und e Gute! Vielleicht findet ihr Gefallen an den etwas anderen Pommes!

 

knusprige zucchini Pommes vegan
knusprige zucchini Pommes vegan

Menge | Zutaten

Zubereitung

1 Zucchini/ Spargel/ Kohlrabi

waschen, in Pommesfrom bringen ca. 1cm dicke Sticks schneiden

4 EL Sojaschnetzel

4 EL Haferflocken

evtl. 3 EL Kichererbsenmehl

1/ 2 TL Salz

wenig Pfeffer

wenig Knoblauch- Zwiebelpulver

im Mixer kurz! feiner mixen

ca. 100 ml Milch nach Wahl

zugeben, verrrühren. Pommes darin wenden bzw. Masse auf die Pommes geben und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.

Backen: Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 Grad Umluft ca. 15- 20 Min.

Extra Tipps

satt Kichererbsenmehl Dinkelmehl/ Erdmandeln verwenden. Gemahlene Mandeln eignen sich auch, Parmesan verwenden. 1 Ei statt Milch verwenden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.