Probiert's aus - probier's auch!
Youtube Instagram Facebook Bloglovin Pinterest
raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte
Desserts Kuchen & Torten

Raw Cheesecake vegan | Käsekuchen ohne backen aus dem Mixer

 

vegan, glutenfrei & ohne Öl …

Roh veganer Käsekuchen aus dem Mixer ohne backen!? Zudem ist er glutenfrei, ohne Öl und Haushaltszucker. Also ein etwas gesünderer Kuchen als die Üblichen. ;)

Für alle, die immer sagen backen kann ich nicht oder backen ist nicht mein Ding! Ab heute ist es euer Ding! :) Denn hier heißt es nix backen, nix kann schief gehen, kein Ofen, keine Backkenntnisse, kein Zusammenfallen vom Teig, kein nicht Aufgehen vom Teig usw. Alle die gerne und oft backen, kennen sicher das ein oder andere Missgeschick! Iiiiiich auch! ;) Aber das gehört halt auch mal dazu.

raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte

Allerdings, wenn ihr mal stressfrei und auf der sicheren Seite sein wollt, dann müsst ihr mal diesen Raw Cheesecake ausprobieren! Er schmeckt durch die Cashews und die Kokosmilch sehr cremig, frisch durch die Limette und die Zitrone und crunchy durch die Mandeln im Boden  aber auch süß und sauer gleichzeitig durch die Datteln und Aprikosen im Teig. Der Cheesecake erinnert etwas an Karibik, leichter Kokosgeschmack, Mandeln, Citrus… mhmmmm… Erinnert fast ein bisschen an Raffaello.

Das Beste an der Tiefkühltorte aus dem Mixer bzw. Küchenmaschine (siehe Video) ist, dass ihr sie super vorbereiten könnt und sie sich gut verpackt ein paar Wochen im Tiefkühler hält. So könnt ihr euch immer ein Stück abschneiden, antauen lassen und geniessen. Oder sollte mal spontan Besuch kommen.

Wer keine 18 cm Springform hat, kann auch die Menge verdoppeln und in eine 26 cm Springform füllen. Den rohen Cheesecake könnt ihr aber auch in kleine Törtchen verwandeln. Einfach ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und kleine Torten zubereiten. Oder als Rechteck in einer mit Backpapier ausgelegten Browniefrom. Geht alles super!

Also einfach nur super lecker, erfrischend und cremig! Diesen easy peasy Cheesecake müsst ihr einfach ausprobieren! Total lecker! Aber mehr schwärme ich im Video! Da seht ihr auch wie einfach er zu machen ist! Also ab in die Küche! :)

raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte

 

 

Rezept:

für eine 18 cm Springform

Menge | ZutatenZubereitung
Boden:
100 g Datteln/ Aprikosen- Mischung



150 g Mandeln, ganz mit Schale
30 g Kokosraspeln

Datteln, Aprikosen in heißes Wasser einweichen, ca. 10 Min.
in der Küchenmaschine kurz zu einer Paste mixen, evtl. bisschen Einweichwasser zugeben.

Mandeln, Kokos zugeben, weitermixen bis ein Teig entsteht.
In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (18 cm) geben und festdrücken, 4cm hohen Rand hochziehen. Einen Teil zur Deko beiseitelassen, kaltstellen.
Creme:
50 g Cashews, natur



1 Dose Kokosmilch, vollfett! = ca. 30% Fett, ca. 90% Kokosnussextrakt (400ml)

Cashews in heißes Wasser ca. 1 h einweichen lassen oder im Kühlschrank über Nacht, Wasser abgiessen, abspülen, in den Mixer geben

Kokosmilchdose über Nacht in den Kühlschrank stellen. Festen Teil der Dose= Kokoscreme abschöpfen, zugeben
1 Limette, Bio
1/2 Zitrone, Bio
Heiß abwaschen, Schale fein abreiben und zugeben, Saft auspressen, zugeben
3- 4 EL Reissirup/ Ahornsirup
1 Prise Salz
evtl. wenig Tonkabohne/ Vanille
Zugeben (Süßungsmittel nach Geschmack zugeben)
Alles cremig mixen, in die Springform füllen, im Tiefkühler festwerden lassen.
Vor dem Verzehr etwas antauen lassen.
Tipp:
• Torte gut verpackt mehrere Wochen im TK haltbar
• Andere Nüsse verwenden z.B. Haselnüsse, einen Teil durch Haferflocken ersetzten
• Pflaumen, Rosinen,… verwenden

 

raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte

 

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich freu mich auf Deinen Kommentar und Deinen Daumen hoch auf Youtube!

Danke für Deine Unterstützung! :)

Zeig mir Dein Foto auf Instagram mit @fraujanik oder #fraujanik

raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte
raw Cheesecake, vegan, roher Käsekuchen, kuchen mit datteln, cashews, zitronenkuchen, kühlschranktorte, no bake torte, eistorte

4 Kommentare

  1. Jeder aus meiner Familie, der ihn probiert hat, ist begeistert. Der Cheesecake ist wirklich super lecker! Unbedingt ausprobieren, ich werde ihn in Zukunft auf jedenfall öfter machen :) Danke liebe Frau Janik für das Rezept!

     
  2. Hallo,
    hab die Torte schon probiert und sie ist sehr gut geworden. Nur die Creme ist leider nicht ganz so gut gelungen. Habe sie mit einer Kokosnussmilch mit 77% Kokosnussextrakt und 20% Fett gemacht – das war das meiste das ich finden konnte. Wo bekommt man denn eine Kokosnussmilch mit 90% Kokosnussextrakt?

     
    1. Hallo Andrea
      Cool! Danke für dein Feedback! Meine Kokosmilch habe ich aus dem AldiSüd. Da hab ich bisher die gefunden, die am Besten funtioniert. Trennt sich super, weil sie keine Emulgatoren hat und hat viel Kokoscreme drin :)
      GLG Manuela

       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.